News

CGM ALBIS Korrektur Update Version Q4a/2023 (23.40.097)

WICHTIG!! Q4a/2023: Bitte am Server das ALBIS Update einspielen.

Ab sofort steht Ihnen Ihr CGM ALBIS Korrektur Update in der Version Q4a/2023 (23.40.097) zur Verfügung.

Mindestvoraussetzung zum Einspielen des Updates ist die CGM ALBIS Version Q4/2023 (23.40.094).

Wichtig: Da die Dateigröße stetig zunimmt, werden ab jetzt alle Updates im ISO Format zur Verfügung gestellt. Wenn Sie die Datei nach dem Herunterladen doppelt klicken, wird es als virtuelles DVD Laufwerk angebunden. Sobald die Installation beendet ist, klicken Sie bitte mit der rechten Maustaste auf das Laufwerk und wählen den Menüpunkt auswerfen. Bei Fragen oder Hilfestellungen stehen wir gerne zur Verfügung.

Hier geht es zum Downloadbereich

CGM ALBIS Update Version Q4/2023 (23.40.094)

WICHTIG!! Q4/2023: Bitte am Server das ALBIS Update einspielen.

Ab sofort steht Ihnen Ihr CGM ALBIS Update in der Version Q4/2023 (23.40.094) zur Verfügung.

Mindestvoraussetzung zum Einspielen des Updates ist die CGM ALBIS Version Q3/2023 (23.30.090).

Wichtig: Da die Dateigröße stetig zunimmt, werden ab jetzt alle Updates im ISO Format zur Verfügung gestellt. Wenn Sie die Datei nach dem Herunterladen doppelt klicken, wird es als virtuelles DVD Laufwerk angebunden. Sobald die Installation beendet ist, klicken Sie bitte mit der rechten Maustaste auf das Laufwerk und wählen den Menüpunkt auswerfen. Bei Fragen oder Hilfestellungen stehen wir gerne zur Verfügung.

Hier geht es zum Downloadbereich

CGM ALBIS Korrektur Update Version Q3a/2023 (23.30.108)

WICHTIG!! Q3a/2023: Bitte am Server das ALBIS Update einspielen.

Ab sofort steht Ihnen Ihr CGM ALBIS-Korrekturupdate in der Version Q3a/2023 (23.30.108) zur Verfügung.

Mindestvoraussetzung zum Einspielen des Updates ist die CGM ALBIS Version Q3/2023 (23.30.090).

Dieses Update enthält folgende wichtige Programmänderungen:

Hiermit wird ein interner Fehler bei der Zuordnung der Nebenbetriebsstättennummer (NBNSR) zur Hauptbetriebsstättennummer (HBSNR) für oKFE Dokumentationen behoben. Nach dem Einspielen des Updates, werden automatisch die oKFE-Dokumentationsbögen aus der Nebenbetriebsstätte der Hauptbetriebsstätte zugeordnet, sodass diese beim Sammelversand wieder berücksichtigt werden.

Hinweis: Wenn Sie keine oKFE-Dokumentationsbögen in Nebenbetriebsstätten erfasst haben, müssen Sie dieses Korrekturupdate nicht einspielen.

Hier geht es zum Downloadbereich

CGM ALBIS Update Version Q3/2023 (23.30.090)

WICHTIG!! Q3/2023: Bitte am Server das ALBIS Update einspielen.

Ab sofort steht Ihnen Ihr CGM ALBIS in der Version Q3/2023 (23.30.090) zur Verfügung.

Mindestvoraussetzung zum Einspielen des Updates ist die CGM ALBIS Version Q2/2023 (23.20.070).

Wichtig: Da die Dateigröße stetig zunimmt, werden ab jetzt alle Updates im ISO Format zur Verfügung gestellt. Wenn Sie die Datei nach dem Herunterladen doppelt klicken, wird es als virtuelles DVD Laufwerk angebunden. Sobald die Installation beendet ist, klicken Sie bitte mit der rechten Maustaste auf das Laufwerk und wählen den Menüpunkt auswerfen. Bei Fragen oder Hilfestellungen stehen wir gerne zur Verfügung.

Hier geht es zum Downloadbereich

CGM ALBIS Update Version Q2b/2023 (23.20.080)

WICHTIG!! Q2b/2023: Bitte am Server das ALBIS Update einspielen.

Ab sofort steht Ihnen Ihr CGM ALBIS-Korrekturupdate in der Version Q2b/2023 (23.20.080) zur Verfügung.

Mindestvoraussetzung zum Einspielen des Updates ist die CGM ALBIS Version Q2/2023 (23.20.070).

Dieses Update enthält folgende wichtige Programmänderungen:

eAU-Speichern wieder möglich. Nach dem letzten Update konnte die eAU nicht mehr gespeichert werden. Die entsprechende

Schaltfläche war ohne Funktion. Dies wurde korrigiert und die eAU kann nun wieder wie gewohnt gespeichert werden.

DALE UV

Beim Versand von DALE-UV Rechnungen konnte es bei mehreren Berufsgenossenschaften zu einem Fehler des Prüfmoduls kommen. Es wurde angezeigt, dass die Daten unvollständig sind, die entsprechende Rechnung konnte nicht versendet werden. Dies wurde korrigiert und funktioniert

nun wieder.

GDT-Service

Importierte PDF-Dateien lassen sich mit Einspielen dieser CGM ALBIS Version wieder öffnen.

Neuer Datenstand des EBM-Stammes für alle KV-Gebiete

Mit dieser Version steht Ihnen nach der Durchführung des Aktualisierungslaufs der neue EBM-Stamm für alle KV-Gebiete mit Stand vom 20.04.2023 zur Verfügung.

Aktualisierung des EBM-Stammes

Um Ihren EBM-Stamm zu aktualisieren, gehen Sie bitte in CGM ALBIS über den Menüpunkt Stammdaten | EBM 2000plus/2009 | Aktualisieren. Mit Klick auf OK und weiterem befolgen der Bildschirmanweisungen wird Ihre EBM-Stamm automatisch aktualisiert. Bitte beachten Sie, dass die Aktualisierung einige Zeit in Anspruch nehmen kann! Wir empfehlen Ihnen, die Aktualisierung möglichst am Ende der Sprechstunde und an Ihrem Hauptrechner durchzuführen.

Aktualisierung Benutzerziffern

Beachten Sie bitte, dass Benutzerziffern Vorrang vor KBV-Ziffern haben und neue EBM-Ziffern eventuell nicht angezeigt werden, weil nicht begrenzte Benutzerziffern ihren Vorrang geltend machen. Bitte aktualisieren Sie daher, wenn nötig, auch Ihre Benutzerziffern, da diese nicht automatisch durch die EBM 2009 Aktualisierung aktualisiert werden. Vor dem Aktualisierungslauf schließen Sie bitte alle geöffneten Patienten und Listen. Anschließend gehen Sie über den Menüpunkt Stammdaten | EBM | EBM 2000plus/2009 | Benutzerziffern aktualisieren. Passend zur EBM-Nachlieferung wird automatisch das neue KVDT-Prüfmodul zur Verfügung gestellt.

Aktuelle CGM CLICKDOC Konnektor Version (nur für CLICKDOC Kunden)

Die Aktualisierung enthält wichtige Performance- und Stabilitätsverbesserungen. Der CLICKDOC Konnektor wird, sofern vorhanden, automatisiert durch das Einspielen dieses Updates aktualisiert.

Hier geht es zum Downloadbereich

CGM ALBIS Update Q2/2023 23.20.070

Ab sofort steht Ihnen Ihre CGM ALBIS-Aktualisierung in der Version Q2/2023 (23.20.070) über das neue Online-Updateverfahren oder über den folgenden Download  zur Verfügung. 

Für die HzV- und Kassenabrechnung des 1. Quartals 2022 ist das Einspielen dieses Updates nicht erforderlich! Die CGM ALBIS Version Q2/2023 beinhaltet alle KBV-Aktualisierungen und HzV-Änderungen, die ab dem 01.04.2023 erforderlich sind. 

Auszug der Updateinhalte:

– EBM-Stamm Aktualisierung (Stand 29.03.2023) 

– BG-UV und GOÄ-Stamm Aktualisierung (Stand vom 24.02.2023)

– Deaktivierungsmöglichkeit der AU-Arbeitnehmerausfertigung

– Neue Covid-19-Impfstoffe

– Automatische Übernahme der Covid-19 Chargennummer 

– Anpassung der Formulare F3112, F2410, S0051

– Preview zu den neuen eARZTBRIEF Funktionen

Ausführliche Informationen zu allen Änderungen entnehmen Sie bitte der Update-Dokumentation.


WICHTIGER HINWEIS: Dieses CGM ALBIS Update muss zwingend am Server eingespielt werden! Mindestvoraussetzung zum Einspielen des Updates ist die CGM ALBIS Version Q1/2023 (23.10.062). Überprüfen Sie dies über das Menü ? und den Unterpunkt Über…

Hier geht es zum Downloadbereich